Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung

Letzter Ausweg Grundsicherung bzw. Sozialhilfe - Wenn die Rente im Alter zum Überleben nicht ausreicht, dann sind viele Betroffene auf den Gang zum Sozialamt angewiesen. Der Staat ist grundrechtlich zur Sicherung des Existenzminimums verpflichtet. Insoweit garantieren die §§ 41 ff. SGB XII die Sicherung der Lebensumstände im Alter und bei Erwerbsminderung.

Doch viele Menschen schämen sich für ihre Inanspruchnahme von staatlichen Leistungen. Vielleicht fehlt auch das Verständnis, zumal einige tatsächlich ein ganzes Berufsleben fleißig ihre Beiträge eingezahlt haben. Für diese Menschen war ein derartiges Hilfegesuch schlichtweg niemals vorstellbar. Nunmehr müssen sie ihre eigene Hilflosigkeit akzeptieren. Neben der finanziellen leidet mithin auch die persönliche Situation zunehmend. Hinzu tritt ein Schamgefühl.

Altersarmut Bedauerlicherweise sind für sehr viele Menschen die Themen Alter, Pflege und Vorsorge weit weg. Doch grade in der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, sich um die eigene Zukunft rechtzeitig zu kü...

Grundsicherung im Rentenalter Ältere Menschen können im Alter einen Anspruch auf Grundsicherung im Rentenalter haben. Die Grundsicherung soll bei Rentnern, bei welchen die Rente nicht zur Sicherung des Mindestniveaus ausreicht,...

Grundsicherung für Behinderte Menschen mit Handicap können Grundsicherung beantragen, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Zudem haben sie erst dann einen Anspruch auf Grundsicherung, wenn sie voll erwerbsgemindert sind...

Was ist eine Grundsicherung Was ist eine Grundsicherung Die Grundsicherung ist in Deutschland eine bedarfsorientiert Sozialleistung nach dem SGB XII. Bei der Grundsicherung handelt es sich um Leistungen zur Sicherung des Leb...

Berechnung Grundsicherung Die Berechnung der Grundsicherung erfolgt nach der Antragstellung anhand der Vermögensverhältnisse des Antragstellers. In der Regel dürfen die Antragsteller nur geringe Barbeträge auf Sparbüchern o...

Grundsicherung bei Erwerbsminderung Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die aufgrund einer Erwerbsminderung ihren Lebensunterhalt nicht aus einer Erwerbstätigkeit bestreiten können, haben einen Anspruch auf eine Erwe...

Antrag auf Grundsicherung Wer einen Antrag auf Grundsicherung stellen möchte, kann dies beim örtlich zuständigen Sozialhilfeträger tun. Nach Antragstellung wird geprüft, ob der Antragsteller einen Anspruch auf Grundsicherun...

Grundsicherung Höhe Die Höhe der Grundsicherung hängt auch von der Höhe der Miete ab, die bei angemessenem Umfang mit den Nebenkosten separat bezahlt wird. Abgesehen von den Kosten zur Unterkunft werden auch die Koste...

Hilfe zum Lebensunterhalt Als Hilfe zum Lebensunterhalt werden in Deutschland bedarfsorientierte Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes, also des Existenzminimums bezeichnet. Die Hilfen zum Lebensunterhalt, die HzL,...

Grundsicherung & Altersarmut Vielen Menschen ist es mitunter peinlich, dass sie die "Stütze" beantragen mussten. Aktuell beziehen etwa 850.000 Menschen die staatliche Grundsicherung, Tendenz steigend. Der Betroffene nimmt dies...

News & Infos über die Grundsicherung hier im Blog

Donnerstag, 7. Februar 2013 - 19:09 Uhr
Regelaltersrente berechnen und beantragen

Regelaltersrente in DeutschlandSie wollen mehr über das Thema Regelaltersrente erfahren? Auf unserer Partner Seite wann-in-rente.de finden Sie ausführliche Informationen wie Sie Ihre Regelaltersrente beantragen und berechnen.

Es wird zunehmend schwerer sich im deutschen Rentensystem zurechtzufinden. Wann-in-Rente hat aktuell recherchierte Artikel zu Neuerungen oder Änderungen im Rentensystem. Abonnieren Sie unseren RSS Feed oder folgen Sie uns auf Twitter und Sie verpassen keinen Artikel.

Sie wollen Ihre Rente beantragen und suchen noch nach fachlich korrekten Informationen über die Beantragung und das Renteneintrittsalter?

Wir haben die Informationen so aufbereitet das Sie jeder versteht. Also in Sachen RentenInfos ist wann-in-rente die erste Adresse.

Mittwoch, 28. November 2012 - 19:33 Uhr
Grundsicherung für Arbeitsuchende

Merkblatt - Grundsicherung für Arbeitsuchende
Unter oben stehenden Link können Sie sich das Merkblatt "GRUNDSICHERUNG FÜR ARBEITSUCHENDE" kostenlos als PDF downloaden. Inhalt des Merkblattes sind Themen wie:

- Grundsicherung
- Kinderzuschlag
- Anspruch Arbeitslosengeld II
- Was Sie unbedingt beachten sollten
- Einkommen und Vermögen
- Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt
- Leistungen zur Teilhabe
- Mitteilungspflichten
- Zuschuss zu Versicherungs -beiträgen
- Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit

Anmelden